WALDGOTTESDIENST 2019

Am Sonntag, den 01. September, feieren wir wieder den jährlichen Waldgottesdienst an der Wüstung Oberisselbach. Ich lade alle herzlich zu diesem sicher nicht alltäglichen Gottesdienst ein.

Bei schlechtem Wetter wird die heilige Messe in der Kirche gefeiert.

Aufbau Kirmeszelt

Hallo Heilberscheider,

unsere diesjährige Kirmesgesellschaft freut sich über Jeden der bereit ist beim Aufbau und Abbau des Kirmeszeltes zu helfen.

„Hast Du viele Hände, ist die Arbeit schnell zu Ende“

Aufbau am Do 15.08.2019 ab 14:00 Uhr

Abbau am Di 20.08.2019 ab 9:00 Uhr.

Jubiläum unserer Mariengrotte

15. AUGUST 2019

MARIA HIMMELFAHRT

IN DIESEM JAHR IST ES 65 JAHRE HER DASS UNSERE MARIENGROTTE EINGERICHTET WURDE.

AUFGRUND DIESES JUBILÄUMS LÄDT DIE ORTSGEMEINDE IM ANSCHLUSS AN DEN TRADITIONELLEN GOTTESDIENST (18 UHR) ALLE BÜRGER ZU EINEM IMBISS MIT KALTEN GETRÄNKEN EIN.

Trockenheit

Durch die langanhaltende Trockenheit ruft die Verbandsgemeinde Montabaur dazu auf Wasser zu

sparen! Ich bitte jeden darum, sehr behutsam mit unserem Trinkwasser umzugehen.

VG Montabaur – Aufruf Wassersparen

Zudem habe ich bis auf weiteres untersagt die Feuerstelle an der Grillhütte zu benutzen!

Grundsätzlich ist jedes grillen außerhalb der markierten Bereiche im Außenbereich verboten!

 

Arbeitseinsatz der Bundespolizei in Heilberscheid

Angehende Bundespolizisten engagieren sich ehrenamtlich

 Am Dienstag den 24. April fanden sich 22 Polizeianwärterinnen und Polizeianwärter  mit fünf Ausbildern der Lehrgruppe 15 aus der Ausbildungsstätte der Bundespolizei in Diez an der Grillhütte in Heilberscheid ein. Im Rahmen Ihrer Ausbildung wollten die Frauen und Männer im Alter von 16 bis 34 Jahren freiwillig ein gemeinnütziges Projekt unterstützen. So wurde nach Dienstschluss rund um die Grillhütte fleißig gearbeitet. Nachdem durch den Lehrgruppenleiter, Herrn Manfred Hasse, verschiedene Trupps gebildet wurden, ging es an die praktische Umsetzung. Am Walderlebnisweg wurden einige Stationen ausgebessert. Es wurden Dächer erneuert, Bänke gestrichen und Plätze gereinigt. Daneben wurden am Bauwagen am Kindergarten Spuren von Graffiti durch einen neuen Anstrich beseitigt. Aber auch an der Grillhütte selbst wurden diverse Arbeiten durchgeführt. Das Dach wurde gereinigt, ein Grill abgebaut und ein neues Gerätehaus aufgebaut.

Dank dem Einsatz der Auszubildenden der Bundespolizei können sich nun am Walderlebnisweg wieder viele Besucher erfreuen.