Neue Gemeinderverwaltung im Amt

Konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderats

 

Am 3.07.2024 fand die konstituierende Sitzung des neuen Ortsgemeinderats statt. 

 

Circa 40 Heilberscheider Bürger waren der Einladung in den Saal der Dorfschänke gefolgt.

 

Als offizieller Vertreter war Herr André Stein, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Montabaur anwesend.

 

Als Erstes wurden die alten und neuen Gemeinderatsmitglieder von Bürgermeister Markus Thomé vereidigt. 

 

Als zweiter Programmpunkt folgte die Verabschiedung der ausgeschiedenen Ratsmitglieder.

Unter anderem wurde Andreas Noll nach 30 Jahren Gemeinderatsmitgliedschaft geehrt ,

Jürgen Palm nach 25-jähriger Gemeinderatsmitgliedschaft.

Ebenso Hans-Jürgen Bartsch für ebenfalls 25-jährige Gemeinderatsmitgliedschaft. 

 

Markus Thome, unser scheidender Bürgermeister, wurde für 25 Jahre im Ehrenamt in Heilberscheid geehrt. Davon war er 10 Jahre erfolgreich unser Bürgermeister.

 

Im Anschluss wurde Manfred Hasse in sein Amt als Ortsbürgermeister eingeführt und vereidigt.

 

Nun folgte die Wahl des 1. Beigeordneten und des 2. Beigeordneten.

 

Zum 1. Beigeordneten gewählt wurde Thomas Rörig

 

Zum 2. Beigeordneten gewählt wurde 

Dirk Meuer

 

 

Vertreter im Ausschuss des Kindergartenzweckverbandes wurden:

 

Dirk Meuer und Annette Noll mit Ihren Vertretern

Laura Engelmann und Klaus Damerau. 

 

Um ca 21 Uhr beendete unser Bürgermeister Manfred Hasse die Sitzung. 

 

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein im Saal und freie Getränke durch die Ortsgemeinde.

Mitglieder im aktuellen Ortsgemeinderat sind , nach dem Alphabet geordnet. 

 

  • Damerau Klaus
  • Damerau Max
  • Diel Anja
  • Engelmann Laura (geb. Becker)
  • Hoffmann Beate
  • Hess Manfred
  • Meuer Dirk
  • Noll Annette
  • Palm Tina
  • Rörig Thomas
  • Schönberger Andreas
  • Weimer Gerrit

Wiedereröffnung des Dorfgemeinschaftshauses

Endlich ist es soweit. Der Umbau und die Renovierung unseres Dorfgemeinschaftshauses (DGH) ist fertig.

Die Arbeiten an der Fassade sind beauftragt und werden diesen Herbst ebenfalls erledigt.

Ein Grund zum Feiern.

Alle Heilberscheider sind am Samstag, 5. November ab 14:00 Uhr zur Wiedereröffnung ins DGH eingeladen.

Es wird ein Kuchenbuffet und allerlei Getränke geben.

Ausserdem erhalten alle ortsansässigen Vereine die Möglichkeit sich an diesem Tag zu präsentieren.

Freizeit- und Gymnastikverein, Thekenmannschaft, Alte Herren, Gladbach-Fanclub, gemischter Chor und Feuerwehr können so auch von den Bürgern, die noch nicht solange in Heilberscheid wohnen, kennengelernt werden.

Auch unsere ehrenamtliche Gruppen wie unsere Gruppe Fauna und alle anderen ehrenamtlichen Helfer, die unsere Kulturanlagen pflegen sind natürlich auch gerne dazu eingeladen, ihre Tätigkeit vorzustellen Vielleicht findet sich dadurch ein neuer Mitstreiter

KENNENLERNTAG

Und für alle die noch nie unseren Wochenmarkt besucht haben, auch das Wochenmarktteam präsentiert sich vor Ort.

Weitere Informationen zum Ablauf folgen.

Neue Homepage über die Geschichte von Sespenroth

Einige Schüler und Lehrer des Raiffeisen Campus in Dernbach, ein privates Gymnasium, haben über die Geschichte von Sespenroth recherchiert.

Das Ergebnis ist eine Homepage mit sehr vielen historischen Informationen über die Geschichte und die Auswanderung der Bürger von Sespenroth. 

Die Seite ist zwar noch nicht ganz fertig gestellt aber auf jeden Fall auch jetzt schon allemal sehenswert.

Um auf die Homepage zu kommen, klicke einfach unten den Link an.

https://raiffeisen-campus-1.jimdosite.com/

Waldeinsatz am Aronsberg

Heute, am 6. Mai trafen sich fast 40 Leute zum Wald-Einsatz .

Es galt  bereits gepflanzten Bäumchen mit einem Verbissschutz zu versehen..

Nach einer kurzen Einweisung durch unseren Förster ging es auch schon los.

Dieser Verbissschutz wurde an einer sehr großen Anzahl der gepflanzten Bäumchen hergestellt.

Zum Abschluss um circa 12:30 Uhr gab es ein Belegte-Brötchen-Buffet.

👍 Bleibt nur noch den vielen Helfer einen schönen Dank zu sagen.

Wallfahrt nach Wirzenborn

Das Pfarrbüro in Nentershausen hat bekannt gegeben, dass die Prozession nach Wirzenborn wieder stattfinden kann.

Gottesdienst in Wirzenborn am 08.05. (Muttertag) um 11 Uhr. Abmarsch um 09:30 Uhr an unserer Kirche.

Einsatz für den Heilberscheider Gemeindewald!!!

 

Die große Trockenheit der letzten Jahre hat unseren Gemeindewald von Heilberscheid schwer geschädigt. Durch die Massenvermehrung des Borkenkäfers wurden hektarweise intakte Nadelwälder zunichte gemacht. Unser Revierleiter Bernhard Kloft ist seit Frühjahr 2020 dabei, diese Flächen mit Laubmischwäldern und tlw. mit Laub-Nadel-Mischwäldern wiederaufzuforsten. Bis dato wurden in Heilberscheid etwa 15.000 Pflanzen auf ca. 10 Hektar neu gesetzt. Jetzt gilt es, die bislang noch ungeschützten Pflanzen gegen Rehwild-Schäden (Verbiss und Fegen)zu schützen. 

 

Am Samstag, den 07. Mai 2022 treffen sich daher alle hilfsbereiten Bürgerinnen und Bürger von Heilberscheid um 9:00 Uhr oberhalb/hinter dem Schönberger Hof am Waldrand bei der Liegebank. Wir werden in 2 -3 Gruppen ca. 1.300 Douglasien mit Fegeschutz-Stäben absichern.

Es wird lediglich angepasste Kleidung – insbes. gutes Schuhwerk und ein größerer Hammer (Fäustel o. vgl.) benötigt. „Einsatzort“ ist die Hanglage im Eisenbachtal nahe der Grenzregion zu Nomborn.  Helft mit, damit wir in einigen Jahren wieder einen schönen Wald haben!!

 

Im Anschluss gibt es einen Imbiss und Kaltgetränke.

Die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln sind einzuhalten. 

 

 

Markus Thomé

Ortsbürgermeister

Große Beteiligung am Umwelttag!

Viele Leute namen am diesjährigen Umwelttag, am Samstag den 9. April, bei der Müllsammelaktion teil.

Die Erwachsenen und Kinder aus Heilberscheid wurden von den Flüchtlingen aus der Ukraine , die bei uns im Ort untergebracht sind, tatkräftig unterstützt.

Allen Beteiligten schon mal jetzt vielen Dank für die tolle Aktion.